Kontakt

Herzlich Willkommen

Die Brandenburger Wohnungsnotfallhilfe gGmbH

Wer wir sind und woher wir kommen:

Die Brandenburger Wohnungsnotfallhilfe firmiert zwar erst seit Mai 2014 unter dem Namen BraWo gGmbH, aber die praktische Arbeit der Kolleg:innen reicht zurück bis in die unmittelbare Nachwendezeit.

Zunächst befand sich das Projekt in der Trägerschaft eines regionalen diakonischen Werkes, um dann, nach einer wirtschaftlichen Krise des Werkes, von der GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH übernommen zu werden.

Im Jahr 2010  gründete die GEBEWO - Soziale Dienste Berlin gGmbH die eigenständige GEBEWO - Soziale Dienste Brandenburg gGmbH, im Wesentlichen mit den Aufgaben des Wohnprojektes Luise und einem Feriencamp in Tangersdorf in der Uckermark.

Seit Februar 2013 ist die Windlichter gGmbH, ein freier sozialer und gemeinnütziger Träger mit Sitz im Landkreis Oberhavel, alleinige Gesellschafterin der „Brandenburger Wohnungsnotfallhilfe gGmbH”.

Was wir tun: 

In ganz Brandenburg beraten und betreuen wir Menschen jeden Alters in besonderen Lebensverhältnissen die mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind. Unsere Sozialarbeiter:innen und Sozialpädagog:innen, sowie alle weiteren Kolleg:innen kümmern sich um das Wohl unserer Klient:innen und unterstützen sie bei der Überwindung ihrer Schwierigkeiten, insbesondere in Wohnungsnotsituationen.